6. Event

2013: Das sechste 35mm-meets-Vinyl Event

 

Auch in diesem Jahr erwartete die ambitionierten Berufseinsteiger und erfahrenen Vertreter der Film- und Medienbranche bei „35mm-meets-Vinyl“ wieder ein vielseitiges Programm. Dazu gehörten die Keynotes von Experten der Film- und Musikwirtschaft wie Thomas Sessner, Leiter der Abteilung „Film aktuell“ des Bayerischen Rundfunks und von Gregor Amadeus Böhm, Geschäftsführer des Indie-Labels „Flowerstreet Records“. Für die passende Musik sorgte im Anschluss bis zum Ende des Events Marki (chromemusic.de). Durch den Abend führte mit viel Charme und Witz Moderator Hans Sigl.

Ricky Dean Howard gewinnt „Film Song Contest“

seperator-line

 

Der 27-jährige Gitarrist und Songwriter Ricky Dean Howard hat den „Film Song Contest“ von „35mm-meets-Vinyl“, Pantaleon Films und Starwatch Entertainment gewonnen. Dies teilte ihm kein geringerer als Matthias Schweighöfer selbst am Abend des 23. November 2013 im Münchner Oberangertheater mit.

„Ricky Dean Howards melancholischer Song „Tears Will Fall“ ist einfach wie geschaffen für die Filmszene, für die ich einen emotionalen Song gesucht habe“, so Matthias Schweighöfer. Im September hatte er zu einem „Film Song Contest“ für seinen neuen Film „Vaterfreuden“, der am 6. Februar 2014 in die Kinos kommt, aufgerufen.

Über 500 ambitionierte Nachwuchsbands und -sänger registrierten sich daraufhin auf der Website des Medienpartners „MyVideo“.

Nach einer ersten Vorauswahl durch Matthias Schweighöfer war die Meinung der MyVideo-User gefragt.

Aus deren fünf Favoriten wählte der Regisseur schließlich den Gewinner-Song „Tears Will Fall“ aus, den Ricky Dean Howard live auf der Bühne des Oberangertheaters spielte.

„Tears Will Fall“ wird offiziell über Starwatch Entertainment, dem Musik und Live-Entertainment-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, veröffentlicht und ebenso auf dem Vaterfreuden Soundtrack zu hören sein.

Impressionen

seperator-line